Aktuelles

Zwischendurch mal eine gute Nachricht: Eine Nachfrage bei der Handwerkskammer hat ergeben, dass ich meine Werkstatt nicht komplett schließen muss. Töpferworkshops können stattfinden, aber nur unter strikter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen. Damit können Kindergeburtstage in meiner Werkstatt leider weiterhin nicht stattfinden. Aber es ist Platz für maximal zwei Kunden gleichzeitig, die bei mir töpfern können. Hier der Beitrag der Handwerkskammer Magdeburg:


Aufgrund der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung gelten bei mir folgende Corona-Beschränkungen:

  • In meiner Werktstatt dürfen sich nicht mehr als 2 Kunden gleichzeitig aufhalten, da sonst der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann.
  • In der Werkstatt hat jeder Kunde eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

 

Für alle, die auf keinen Fall auf das Keramikbemalen verzichten wollen, gibt es meine BUNTE KERAMIK MALTÜTE FÜR ZUHAUSE. Ich stelle euch nach Absprache eure individuelle Tüte zusammen.

 

Preis: 12 € Außerhaus-Malgebühr, zzgl. Keramikrohlinge. Das Angebot beinhaltet 3 Dekor-Farben à 10 ml, 3 Leih-Pinsel, Leih-Farbpalette und das Brennen der Keramik. Die Rohlinge kosten je nach Größe zwischen 3 und 8 Euro. Neugierig? Weitere Informationen gibt es hier.


Werte Kunden, liebe Freunde,

 

aufgrund der Corona-Pandemie gelten bis auf weiteres die folgenden Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 10 bis 13 Uhr. Während dieser Zeit kann Ware gebracht oder abgeholt werden. Töpferkurse können derzeit leider nicht stattfinden, da die Mindestabstände in meiner Werkstatt nicht eingehalten werden können.

 

Bleibt gesund und bis bald! Eure Karina


Seit heute habe ich einen eigenen Eintrag auf ProntoPro, einem Dienstleistungsportal. Schaut gern mal rein! https://www.prontopro.at/blog/kunstvolles-aus-keramik/


Advent auf dem Moritzhof
Vom 5. bis 8. Dezember 2019 findet ihr mich mit einem Stand auf dem Advent auf dem Moritzhof. Während dieser Zeit bleibt meine Werkstatt geschlossen.

Vom 30. Juni bis 23. August 2019 findet im Stadt- und Bergbaumuseum Stassfurt eine Sonderausstellung statt. Und ich bin dabei!